Skip to main content

Fackelmann Apfelteiler (42015)

(4 / 5 bei 41 Stimmen)

5,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Mai 2019 16:20
Hersteller
FarbeRot
Artikelgewicht82g
Größe16 x 14 x 1,5cm
MaterialKunststoff, Edelstahl (Klingen)

Produktdaten

Beschreibung

  • zerteilt Äpfel und Birnen in nur einem Arbeitsgang in 8 gleich große Stücke und entkernt sie
  • Griff des Apfelteilers aus hochwertigem Kunststoff
  • Schneiden aus rostfreiem Edelstahl
  • leicht zu reinigen
  • breite Griffe sind leicht zu handhaben

Test Fackelmann Apfelteiler

Der Fackelmann Apfelteiler ist das mit Abstand preiswerteste Gerät im Test. Er arbeitet als reiner Apfelschneider und entkernt auch aufgrund der Form der Drahtgitter-Schneiden. Es gibt nur einen fest montierten Einsatz, so das es bei größeren oder unförmigen Äpfeln etwas problematisch wird.

Neben den Edelstahl-Schneiden besteht das Gerät aus Kunststoff für den Griffbereich. Die Bedienung ist einfach: den Fackelmann Apfelteiler auf den Apfel setzen und kräftig drücken. Hier ist auch gleichzeitig eine Schwachstelle des Geräts. Der Apfelschneider ist nicht sehr stabil, so das man nicht zu kräftig drücken sollte. Für den täglichen Einsatz und für sehr feste Äpfel eignet sich das Gerät nicht.

Der kleine Fackelmann Apfelteiler lässt sich unauffällig in jeder Schublade verstauen und stört nicht weiter. Die Reinigung unter lauwarmen Wasser ist innerhalb weniger Sekunden erledigt. Die Griffe aus Kunststoff sind relativ breit, das man gut anfassen kann und ein Abrutschen eher unwahrscheinlich ist. Apfelschneider mit richtigem Griff sind natürlich besser geeignet, dafür aber auch teurer.

Aufgrund der Konstruktion (das Drahtgitter mit den Schneiden ist innerhalb des Kunststoff-Rahmens befestigt, hat ein wenig Abstand nach oben und unten) werden die Äpfel teilweise nicht vollständig geschnitten. Am Ende bleibt eines kleines Stück übrig, das man dann „Abreißen“ muss.

Unser Test-Fazit für den Fackelmann Apfelteiler

Wer nur ab und zu einen Apfel schneidet, der kann sein Glück mit dem Fackelmann Apfelteiler finden. Der Preis ist wirklich extrem niedrig, so das man hier nichts verkehrt machen kann. Wer allerdings häufiger Äpfel oder Birnen schneiden möchte, der sollte auf jeden Fall zu einem der hochwertigeren und teureren Geräte greifen, die vollständig aus Edelstahl bestehen und deutlich stabiler sind.


5,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Mai 2019 16:20