Skip to main content

Tomorrow’s Kitchen Ananasschneider Deluxe J-Hook

(4.5 / 5 bei 234 Stimmen)

17,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Mai 2019 4:22
Hersteller
Farbeweiß
Artikelgewicht141g
Größe43 x 27 x 17cm
MaterialKunststoff

Produktdaten

Beschreibung

Test Tomorrow`s Kitchen Ananasschneider Deluxe J-Hook

Der Tomorrow´s Kitchen Ananasschneider ist ein raffinierter, kleiner und preiswerter Ananasschneider aus hochwertigem Kunststoff. Zusätzlich verfügt diese Ausführung noch über einen Zerteiler, der die Ananasscheibe in acht Stücke zerteilt. Laut Hersteller schält, entkernt und schneidet der Tomorrow’s Kitchen Ananasschneider in wenigen Sekunden ein frische Ananas in perfekte Ananasringe.

Ein Knopf am Griff sorgt für die einfache Entnahme der Ananasringe. Dabei bleibt die Fruchtschale intakt und kann auf Wunsch als Dekomaterial weiter verwendet werden. Die Reinigung erfolgt entweder unter fließendem Wasser oder in der Spülmaschine.

Für unseren Test haben wir eine handelsübliche frische Ananas gekauft. Den Ananasstrunk haben wir vorab mit einem scharfen Messer entfernt. Mittig wurde dann der Ananasschneider auf das Ananas-Fruchtfleisch aufgesetzt und mit dem Eindrehen begonnen.

Es fällt auf, dass man bei der Benutzung schnell versehentlich auf den Knopf am Griffende drückt. Dies hat zur Folge, dass man plötzlich den Griff des Ananasschneiders in den Händen hält. Uns ist dies bei den ersten Anwendungen des Gerätes mehrmals passiert. Unser Tipp: den Tomorrow’s Kitchen Ananasschneider wirklich nur am Kopfende anfassen.

Das Eindrehen des Ananasschneiders bis zum Fruchtende ist schnell und einfach. Bei einer etwas unreifen Ananas ist allerdings schon ein ziemlicher Kraftaufwand notwendig. Die Ananasscheiben konnten leicht aus der Fruchtschale entfernt werden. Übrig blieb dann in der Mitte der harte Fruchtstengel und die Fruchtschale. Durch Druck auf den Griff-Knopf gleiten die Ananasscheiben auf den Teller. Wer möchte, der kann vor dem Herausnehmen der Ananasscheiben diese durch einfaches Herunterdrücken des zusätzlichen Fruchtteilers achteln.

Für die Reinigung haben wir den Ananasschneider einfach unter klarem, heißen Wasser abgespült… fertig.

Der Tommorrow’s Kitchen Ananasschneider besteht aus stabilem Kunststoff. Was die Langlebigkeit des Gerätes angeht, kann hier noch keine Aussage getroffen werden. Generell ist ein Ananasschneider aus Edelmetall bei häufiger Anwendung sicherlich eher in Erwägung zu ziehen ist.

Unser Test-Fazit für den Tomorrow’s Kitchen Ananasschneider

Wer nur ab und zu eine Ananas schneidet und vor allem auch auf eine reife Frucht achtet, für den ist der Tomorrow´s Kitchen Ananasschneider ein idealer und preiswerter Ananasschneider. Die Handhabung und Reinigung ist kinderleicht, die Ergebnisse gut und der Preis unschlagbar. Unser Preis-/Leistungssieger in der Kategorie Ananasschneider.


17,21 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. Mai 2019 4:22